WS20 1.1.09 KESS erziehen - Erziehen will gelernt sein!
07.10.2020 - 04.11.2020 @ 20:00 - 22:00 -

In Kooperation mit dem KiFaz Zwergenstüble Endingen e. V.

Gelassen und souverän auch in Konfliktsituationen zu reagieren, statt immer gleich laut zu werden, zu schimpfen oder zu drohen. Eine solche Erziehung ist eine – nicht immer leichte – Kunst. Eine förderliche Haltung in der Erziehung ist für alle Eltern jedoch erlernbar. Der Elternkurs „KESS erziehen“ zeigt, wie man Kinder zu verantwortungsvollen und eigenständigen Menschen erziehen kann und ihnen dabei auch die notwendigen Grenzen setzt.

K – wie kooperativ: Eltern und Kinder lernen, so gut wie möglich zusammenzuarbeiten

E – wie ermutigend: Eltern fördern die Selbständigkeit ihrer Kinder.

S – wie sozial:          Die Bedürfnisse von Erwachsenen und Kindern werden gleichwertig geachtet.

S – wie situationsorientiert: Jede Situation ist anders und stellt neue Anforderungen.

Leitung:          Ursula Trahasch, Dipl. Sozialpädagogin (FH), KESS-erziehen-Kursleiterin

Beginn:           Mittwoch, 07.10.2020, jeweils 20.00-22.00 Uhr

Ort:                 Bildungszentrum/VHS, Zugang Freiburger Weg, Endingen

Gebühr:          € 50,00 für 5 Termine zzgl. 7,50 € für Elternhandbuch

 

---------------------

WS20 1.3.02 Kreatives Schreiben
07.10.2020 - 09.12.2020 @ 19:00 - 20:30 -

Sie wollten schon immer einmal schreiben, haben sich aber nicht getraut? Oder Sie haben schon eigene Texte verfasst und möchten diese überarbeiten? Wie fange ich an? Wie baue ich einen Text auf? Wie komme ich „in den Fluss“? In diesem Kurs finden wir Antworten und lassen unserer Fantasie freien Lauf.

Leitung:         Renate Becker, Dozentin für Literarisches Schreiben

Beginn:          Mittwoch, 07.10.2020, 19.00-20.30 Uhr

Ort:                Bildungszentrum/VHS, Zugang Freiburger Weg, Endingen

Gebühr:         € 65,00 für 10 Termine

---------------------

WS20 7.2.05 Töpfern an der Scheibe für Kinder ab 8 Jahren
07.10.2020 - 28.10.2020 @ 16:00 - 17:30 -

An der Scheibe werden wir erleben, wie geheimnisvoll es ist, durch die Geschicklichkeit der Hände ein Gefäß zu formen, zum Beispiel eine Müslischale, einen Becher oder einen Teller usw.

Bitte bringt eine Schürze und ein Handtuch mit.

Leitung:          Uta Keßler-Pfister, Keramikmeisterin

Beginn:          Mittwoch, 07.10.2020, 16.00-17.30 Uhr

Ort:                Werkstatt Burgstraße 11a, Endingen

Gebühr:         € 45,00 für 4 Termine, zzgl. Materialkosten (pro Teil ab € 3,00 wird im Kurs eingezogen)

---------------------