Wann

05.10.2022    
20:00 - 22:00

Buchungen

€20,00
Jetzt buchen

Wo

Veranstaltungstyp

Jeder Mensch durchlebt gute und schlechte Zeiten. Doch es gibt Menschen, die aus Krisen gestärkt hervorgehen, denen es gelingt auf angemessene Weise mit Belastungen umzugehen. Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten zeichnen diese Menschen aus? Und können diese Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernt werden? Die Resilienzforschung hat eine Reihe von lern- und trainierbaren Fertigkeiten herausgearbeitet, die es Menschen ermöglicht, ihre psychische Widerstandsfähigkeit zu erhöhen. In diesem Vortrag werden die Ergebnisse der Resilienzforschung vorgestellt sowie konkrete Anregungen für das Training der eigenen psychischen Widerstandsfähigkeit gegeben.

Leitung:            Ursula Trahasch, Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Ort:                    Bildungszentrum/VHS, Zugang Freiburger Weg, Endingen

Termin:             Mittwoch, 05.10.2022, 20.00-22.00 Uhr (Präsenz)

Gebühr:           20,00 €

Buchungen

Tickets

€20,00

Anmeldungsinformationen

WS22 1.1.08/1 Resilienz – psychische Widerstandsfähigkeit entwickeln – Präsenzkurs