Wann

17.10.2022    
19:00 - 20:30

Wo

VHS Waldkirch
bitte genau Adresse beachten, Waldkirch, 79183

Veranstaltungstyp

IN KOOPERATION MIT DER VHS WALDKIRCH

222-130005

Die Medien sind voll von Berichten über Menschen, die Opfer von Telefonbetrügern geworden sind. Diese gehen psychologisch sehr geschickt vor und nutzen schamlos Emotionen und menschliche Schwächen aus, um an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Ob es der Falsche Polizeibeamte ist, die Aussicht auf den großen Gewinn oder die große Liebe, die Maschen sind vielfältig. Die Täter sind technisch auf den neuesten Stand und nutzen inzwischen zum Beispiel auch Whatsapp zur Kontaktaufnahme.

Wer sich und auch seine Angehörigen vor diesen Straftaten schützen will, der ist in diesem Vortrag genau richtig.

1x Mo, 17.10.2022 19:00 – 20:30 Uhr

VHS-Zentrum, Raum 4; Langestr. 12, 79183 Waldkirch

8,- €

Bitte melden Sie sich direkt bei der VHS Waldkirch an:

 

Volkshochschule Waldkirch e. V.

Lange Straße 12

79183 Waldkirch

Telefon (1) : +49 (0)7681 474149 (Geschäftsstelle)

Telefon (2) : +49 (0)7681 474153 (Geschäftsleitung: Fr. Tanja Lohfink)

Internet: www.vhs-waldkirch.de

 

WS22 01 Wie man sich vor Telefonbetrügern schützen kann