Datum/Zeit
Date(s) - 22.01.2021
18:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Bildungszentrum/VHS, Zugang Freiburger Weg, Endingen

Kategorien


Vielen Menschen ist nicht bewusst, über welche Potentiale sie verfügen. Die schlummernden Talente liegen brach. Dabei geht es im Leben doch darum, gute Entscheidungen zu treffen, zu sich selbst zu stehen, Veränderungen kraftvoll und selbstbestimmt zu gestalten, neue Pfade zu gehen und gesetzte Ziele zu verfolgen. Latente Talente sind ungenutzte, im Verborgenen liegende Befähigungen des Denkens, Fühlens und Handelns. Diese gilt es zu entdecken, zu entwickeln und auszuschöpfen. In diesem Seminar lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Modelle der Transaktionsanalyse kennen, mit deren Hilfe sie ihre schlummernden Talente und nicht genutzten Potentiale entdecken können.

Leitung:          Ursula Trahasch, Dipl. Sozialpädagogin u. Transaktionsanalytikerin

Termin:           Freitag, 22.01.2021, 18.30-21.30 Uhr

Ort:                  Bildungszentrum/VHS, Zugang Freiburger Weg, Endingen

Gebühr:           € 35,00 (Für VHS-Kursleiter/innen kostenlos!)


INFO

Bei mehreren Teilnehmern bitte die Namen im Kommentarfeld eintragen!
Einige Kurse können auch noch nach Kursbeginn gebucht werden, bitte rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne. Telefon 07642 1052 + 1053

Kursteilnehmer

€35,00


WS20 2.2.01 Latente Talente entdecken