Datum/Zeit
Date(s) - 24.11.2020
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Bildungszentrum/Gymnastikhalle, Zugang Freiburger Weg, Endingen

Kategorien


Der Psychoanalytiker Erik H. Erikson (1902 – 1994) hat ein Stufenmodell entwickelt, welches acht Lebenskrisen beschreibt, von frühkindlichen Verhaltensweisen zum Erwachsenendasein. Die kindliche Entwicklung entfaltet sich im Spannungsfeld zwischen den Bedürfnissen des Kindes und den Anforderungen der sozialen Umwelt.

Jede der acht Stufen stellt einen bestimmten Konflikt dar, dessen Bewältigung das Fundament bildet, um die Herausforderungen der folgenden Phase zu bearbeiten. Das Stufenmodell nach Erikson wird vorgestellt und bietet die Grundlage zu einem besseren Verständnis altersbedingter Konfliktsituationen.

Leitung:                  Ursula Trahasch, Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Ort:                          Bildungszentrum/VHS, Zugang Freiburger Weg, Endingen

Termin:                   Dienstag, 24.11.2020, 20.00 Uhr – 21.30 Uhr

Gebühr:                 15,00 €


INFO

Bei mehreren Teilnehmern bitte die Namen im Kommentarfeld eintragen!
Einige Kurse können auch noch nach Kursbeginn gebucht werden, bitte rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne. Telefon 07642 1052 + 1053

Kursteilnehmer

€15,00


WS20 1.1.11 Die psychosoziale Entwicklung nach Erikson