Datum/Zeit
Date(s) - 08.03.2021 - 17.05.2021
20:30 - 21:15

Veranstaltungsort
Augenblicke

Kategorien


Coronabedingt muss der Kurstermin verschoben werden. Sie können sich dennoch gerne anmelden. Wir informieren Sie dann über den neuen Starttermin. Über die aktuellen Infos, können Sie sich auch auf unserer Homepage informieren.

Viele von uns fühlen sich heute mehr denn je in ihrem Lebensalltag zerrissen und ohne inneren Ruhepunkt. Dass ich mit mir selbst, mit meiner Umwelt und dem ganzen Kosmos eine Einheit bilde, kann ich so kaum erfahren. Meditierend wollen wir „die Seele atmen lassen“ und die Einheit von Mensch, Umwelt und Kosmos erleben lernen, mit wohltuenden Folgen für unser alltägliches Leben.

Der Kurs bietet sowohl Anfängern die Möglichkeit, das Meditieren in seinen unterschiedlichen Formen und Techniken kennen zu lernen, als auch Fortgeschrittenen Gelegenheit, bereits gemachte Erfahrungen zu vertiefen.

Mitzubringen sind: Gymnastikmatte evtl. Meditationsbänkchen, Decke, Kissen und bequeme Kleidung.

Leitung:          Thomas Zogalla, Lic. Theol. Dipl. Päd.

Beginn:           Montag, 08.03.2021, 20.30-21.15 Uhr  (oder nach Absprache)

Ort:                 „Augenblicke“, Schloßgasse 8c, Sasbach

Gebühr:          € 50,00 für 10 Termine


INFO

Bei mehreren Teilnehmern bitte die Namen im Kommentarfeld eintragen!
Einige Kurse können auch noch nach Kursbeginn gebucht werden, bitte rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne. Telefon 07642 1052 + 1053

Kursteilnehmer

Die Veranstaltung ist möglicherweise ausgebucht. Bitte rufen Sie uns an, eventuell können wir Zusatztermine anbieten.

SS21 5.2.14 Meditation – die Seele atmen lassen