Datum/Zeit
Date(s) - 20.07.2020 - 27.07.2020
00:00

Kategorien


Johann Sebastian Bach gilt als der bedeutendste Komponist des Barocks. Er lebte bis zu seinem Tod in Leipzig, hier entstanden große Vokalwerke wie die Johannes- und die Matthäuspassion. Wir besuchen die Wirkungsstätten dieses großen Meisters. Auch Goethe war in Leipzig und ließ sich zum Faust inspirieren. Dem großen Dichter folgen wir in die Stadt Weimar und sehen auf einem Rundgang u.a. sein Wohnhaus, hier hat er fast 50 Jahre gelebt. Weiter geht unsere Fahrt über Eisenach und der Wartburg nach Wetzlar. Hier lernte Goethe seine Lotte kennen. Eine Stadtführung in der Bischofsstadt Limburg sowie der Besuch des größten Landschaftskunstprojektes der Welt, das Leipziger Neuseenland, mit einer Schifffahrt auf dem großen Goitzschesee sowie der Besuch der Sektkellerei Rotkäppchen ergänzen das Programm. Dazu kommen wunderschöne 4-Sterne-Hotels mit regionaler Küche.

Infos und Anmeldung an Rist Reisen KG, Kenzingen Tel. 07644/227

Reiseleitung: Angie Fricker, Rist-Reisen Kenzingen

Beginn:          Montag, 20.07. bis Sonntag, 26.07.2020

Gebühr:         € 1095,00

SS20 1.3.03 Leipzig, Weimar & Wetzlar