Datum/Zeit
Date(s) - 26.04.2020
10:00 - 15:00

Kategorien


Tagesworkshop in Kooperation mit der VHS Nördlicher Breisgau, Emmendingen

Ein Kurs über die Grundlagen des Improtheaters, zum Wohlfühlen im Alltag. Nicht nur Schlagfertigkeit und Spontaneität werden durch das Improtraining gefördert, auch die Kommunikation und der Umgang mit Fehlern geben uns mehr Selbstbewusstsein. Kreativität ist der Schlüssel zu Spontaneität und dieser öffnet die Tür zur Authentizität. Entspannt und mit viel gemeinsamem Lachen lernen Sie die Möglichkeiten der Improvisation kennen. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und rutschfeste Schuhe mit.

Leitung:         Dieter Frick, Leiter Improtheater „UNGENIERT“ Emmendingen

Termin:          Sonntag, 26.04.2020, 10.00-15.00 Uhr

Ort:                 VHS Schulungszentrum, Schwarzwaldstraße 3 Saal (im Innenhof) Emmendingen

Gebühr:         € 45,00


INFO

Bei mehreren Teilnehmern bitte die Namen im Kommentarfeld eintragen!
Einige Kurse können auch noch nach Kursbeginn gebucht werden, bitte rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne. Telefon 07642 1052 + 1053

Kursteilnehmer

Die Veranstaltung ist möglicherweise ausgebucht. Bitte rufen Sie uns an, eventuell können wir Zusatztermine anbieten.

SS20 1.2.03 Mit Improvisationstheater zu mehr Schlagfertigkeit