Datum/Zeit
Date(s) - 10.05.2019
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Praxis für Naturheilkunde

Kategorien


 „Der Tod sitzt im Darm“ – Dieser Ausspruch des berühmten Arztes Paracelsus entwickelt sich mehr und mehr zu einer gefährlichen Wahrheit mit schwerwiegenden Folgen für den Menschen. Ein gesunder Darm ist Grundvoraussetzung für Wohlbefinden und Gesundheit.

Themen: * Folgen einer gestörten Darmflora am Beispiel von chronischen Erkrankungen *Allergien * Gelenkbeschwerden * Asthma * Hauterkrankungen *Verdauungsbeschwerden * Depression * chronische Müdigkeit. * Darm- und Immunsystem * Leaky-Gut-Syndrom * Nahrungsmittelunverträglichkeit * Kaiserschnittkinder * Grundsätze einer gesunden Ernährung und Säure-Basen-Haushalt * Darmsanierung * Ganzheitliche Therapiemöglichkeiten * Colon-Hydro-Therapie  *  Dunkelfeldvitalblutdiagnose * Darmpilze.

Leitung:          Anja Kral, Heilpraktikerin

Termin:           Freitag, 10.05.2019, 18.00-21.00 Uhr

Ort:                 Praxis für Naturheilkunde, Hauptstraße 45 (neben Bäckerei Seng), Endingen

Gebühr:         € 18,00

 


INFO



Bei mehreren Teilnehmern für einen Kurs, bitte die zusätzlichen Teilnehmernamen im Kommentarfeld eintragen.

Einige Kurse können auch noch nach Kursbeginn gebucht werden, bitte rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne.

Kursteilnehmer

€18,00


SS19 5.1.09 Der Darm – die Wurzel unseres Körpers