Datum/Zeit
Date(s) - 20.03.2019
18:00 - 21:45

Veranstaltungsort
Hauswirtschaftspavillon Schulzentrum Endingen

Kategorien


Sie lieben Sushi, finden aber die maschinell hergestellte Massenware in der Kühltheke eines Supermarktes im wahrsten Sinne „geschmacklos“? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig.

Wir rollen Maki-Sushi, Noriblätter mit Gemüse und/oder Fischfüllung und Nigiri-Sushi, mit Fisch belegte Reisklößchen.

Lassen Sie sich von ungewöhnlichen Techniken und interessanten Zutaten wie Reisessig, eingelegtem Ingwer, Wasabi und Algenblättern überraschen. Was uns kunstvoll und zum Teil ungewöhnlich erscheint, ist in Japan eine Selbstverständlichkeit. Auch heute hängt man im Land der aufgehenden Sonne trotz High-Tech und Fast-Food noch mit Liebe an der traditionellen Kochkultur, sieht man Essen als Gesamtkunstwerk.

Bringen Sie bitte 2 Küchenhandtücher und Gefäße für Reste mit.

Materialkosten von € 10,50 sind bereits in der Kursgebühr enthalten.

Leitung:         Ursula Krusekamp

Termin:         Mittwoch, 20.03.2019, 18.00-21.45 Uhr

Ort:                Hauswirtschaftspavillon, Bildungszentrum Endingen

Gebühr:        € 30,00 inkl. Essenskosten

 

Bitte mitbringen:

Geschirrtuch, Topflappen, evtl. Schürze und Gefäße für nicht verzehrtes Essen.

Lebensmittelkosten werden im Kurs mit der Kursleitung abgerechnet.

Bei unentschuldigtem Fehlen müssen wir Ihnen zu den Kursgebühren auch die anteiligen Lebensmittelkosten berechnen.


INFO

Bei mehreren Teilnehmern bitte die Namen im Kommentarfeld eintragen!
Einige Kurse können auch noch nach Kursbeginn gebucht werden, bitte rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne. Telefon 07642 1052 + 1053

Kursteilnehmer

Die Veranstaltung ist möglicherweise ausgebucht. Bitte rufen Sie uns an, eventuell können wir Zusatztermine anbieten.

SS19 4.3.17 Sushi – die Spezialität der japanischen Küche