Datum/Zeit
Date(s) - 15.11.2018
18:30 - 20:30

Veranstaltungsort
Hauswirtschaftspavillon Schulzentrum Endingen

Kategorien


In der Zeit der Kreuzzüge, der Entdeckungsfahrten und Handel mit den “Gewürzinseln” hielten die aromatischen “Specereyen” in unserer Küche Einzug. Diese seltenen Gewürze wurden teuer gehandelt und waren meist den reichen Bürgern vorbehalten. Viele unserer heute selbstverständlichen Weihnachtsgewürze gelangten früher auf gefährlichen Reisen, Karawanenwegen und langen Schifffahrten verbunden mit Piraterie und sogar Kriegen zu uns.

An diesem Abend sprechen wir über die drei bekanntesten Weihnachtsgewürze, erfahren Interessantes über ihre Heilkräfte und stellen einen dekorativen Weihnachtslikör her.

Leitung:          Petra Stunz, MTAL und Heilpraktikerin

Termin:           Donnerstag, 15.11.2018, 18.30-20.30 Uhr

Ort:     :           Hauswirtschaftspavillon, Bildungszentrum Endingen

Gebühr:         € 15,00 zzgl. Materialkosten


INFO



Bei mehreren Teilnehmern für einen Kurs, bitte die zusätzlichen Teilnehmernamen im Kommentarfeld eintragen.

Einige Kurse können auch noch nach Kursbeginn gebucht werden, bitte rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne.

Kursteilnehmer

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

5.1.09 Heilkraft der Weihnachtsgewürze Muskat, Zimt und Vanille