Datum/Zeit
Date(s) - 18.03.2019
19:30 - 21:45

Veranstaltungsort
VHS Raum

Kategorien


Stellen Sie sich vor, Sie haben keinen Zugriff mehr auf Ihr Vermögen, Gerichte entscheiden über Ihre eigene Gesundheit oder Sie müssen trotz „Wohnrecht auf Lebzeiten“ aus Ihrer Immobilie ausziehen!

An diesem Abend erhalten Sie Informationen, warum z.B. eine Vorsorgevollmacht, ein Testament etc. so wichtig sind und wie und wo Sie einfach und preiswert wichtige Vollmachten und Verfügungen erstellen lassen können.

Es wird Ihnen gezeigt, wie sich die gesetzliche Versorgung im Pflegefall gestaltet und Sie werden über die damit verbundenen Risiken (Kinder haften für Ihre Eltern) und mögliche Lücken informiert. Sie erhalten wichtige Informationen, wie Sie sich selbst, Ihre Familie, sowie Ihr Eigentum im Pflegefall schützen können und Sie erfahren, dass „Ruhestand“ planbar ist. Selbstverständlich ist genügend Raum für Ihre Fragen und Diskussionen.

Leitung:               Jürgen Gießler, GSM AG

Termin 1:            Montag, 18.03.2019, 19.30-21.45 Uhr

Ort:                      VHS-Raum, Bahlinger Weg 12, Endingen

Gebühr:               € 15,00


INFO

Bei mehreren Teilnehmern bitte die Namen im Kommentarfeld eintragen!
Einige Kurse können auch noch nach Kursbeginn gebucht werden, bitte rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne. Telefon 07642 1052 + 1053

Kursteilnehmer

Die Veranstaltung ist möglicherweise ausgebucht. Bitte rufen Sie uns an, eventuell können wir Zusatztermine anbieten.

SS19 1.5.02/1 Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Testament, Ruhestandsplanung…