Datum/Zeit
Date(s) - 09.10.2018 - 13.11.2018
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
VHS-Raum

Kategorien


„Achtsamkeit bedeutet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein: bewusst, im gegenwärtigen Augenblick und ohne zu urteilen“ (J. Kabat-Zinn)

Diese Haltung unterscheidet sich deutlich von der Art, in der wir üblicherweise unseren Alltag gestalten und erleben. Die regelmäßige Übung und das bewusste Einbringen von Achtsamkeit in den Alltag können dazu beitragen, Herausforderungen gelassener zu begegnen und leisten so einen Beitrag zur Vorbeugung und Linderung von stressbedingten Erkrankungen und zu mehr Ausgeglichenheit.

Dieser Kurs gibt Gelegenheit, die Achtsamkeit in unterschiedlichen Bezügen (Körper, Gedanken, Kommunikation…) und Übungen kennen zu lernen.

Der Kurs ist pragmatisch ausgerichtet: Eine bestimmte religiöse oder weltanschauliche Richtung wird weder vorausgesetzt noch angestrebt.

Leitung:                      Inge Singler-Stückemann, Dipl. Psychologin

Beginn:                       Dienstag, 09.10.2018, 19.30-21.30 Uhr

Ort:                            „Saad“ Seminarraum, Hauptstr. 29, Riegel

Gebühr:                     € 80,00 für 6 Termine


INFO



Bei mehreren Teilnehmern für einen Kurs, bitte die zusätzlichen Teilnehmernamen im Kommentarfeld eintragen.

Einige Kurse können auch noch nach Kursbeginn gebucht werden, bitte rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne.

Kursteilnehmer

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

1.2.03 Einführungskurs Achtsamkeit – Meditation