4. Dezember 2021

Liebe Kursteilnehmenden,

die Landesregierung hat entschieden, dass für die Teilnahme an allen VHS – Kursen nun folgende 2G+ Regeln gelten:

Die Teilnahme an den Kursen ist für geimpfte oder genesene Personen nur mit einem negativem Antigen – Schnelltest möglich.

Ausnahmen:

  • Wer geboostert ist oder wessen Vollimmunisierung nicht länger als sechs Monate zurück liegt, ist von der Testpflicht bei 2G-Plus befreit.
  • Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind.
  • Grundschüler*innen, Schüler*innen eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule – gilt nur für Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre.
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig).
  • Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt.
  • Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt (gilt nur noch bis 10. Dezember 2021).

Testmöglichkeiten gibt es derzeit in der Region:

Endingen:

Raphael Hiß in Königschaffhausen, Obstgarten 3 – täglich: https://eveeno.com/de/event-call/14293?style=grid

Tel: 01622118163

Testzentrum Endingen im Bürgerhaus: Montag von 11.00-12.30 Uhr und Donnerstag von 17.00-18.30 Uhr

Teststation an der Esso-Tankstelle, Karl-Winterhalter-Str. 1, täglich von 7.00-22.00 Uhr

Teststation, Gasthaus Schützen, Ringstr.1, täglich von 9.00-19.00 Uhr, www.coronacheck-sued.de

Forchheim:

Ulrich Sälzle, Mobil:  01634273241

Eichstetten:

Testzentrum, Nimburgerstr.8, Montag-Samstag von 9.00-11.00 Uhr und 15.00-19.00 Uhr, Sonntag von 10.00-12.00 Uhr

Mobil: 015152533101

 

Ihr VHS – Team